Ilmberger Banner
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 63
  1. #41
    Member Avatar von Sparks
    Bike
    Ducati XDiavel S; Kawasaki VN 1700
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    53
    Hey Bart,

    ich habe meine XDS ja auch erst seit August. Musste seitdem 2 Mal entlüften lassen. ich war genau so geschockt wie Du, habe das hier kund getan und die community sagte quasi "Das ist so".

    Da gibt es einige Diskussionsthreads zu. Das nimmt keiner gelassen hin, es ist nur eben scheinbar relativ bekannt, dass das ein Problem ist. Von daher ist da hier keiner mehr drüber überrascht.

  2. #42
    Senior Member Avatar von Tenno
    Bike
    xdiavel, Moto Guzzi California Custom
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Waldhessen
    Beiträge
    483
    Schaut mal hier, denke da fing alles an:

    http://www.diavelforum.de/showthread...interradbremse

    Die Bremse meiner wurde nur einmal entlüftet, das war vor über 10000km, scheinbar wurde da alles richtig gemacht, funktioniert einwandfrei, scheinbar liegt es an der Qualität der Schrauber
    Geändert von Tenno (09.04.18 um 21:14 Uhr)
    Desmogrüße Tenno

    Grip ist wie Luft - beides vermisst man erst, wenn's nicht mehr da ist....

    Ducati Diavel Forumstreffen 03.-05. August 2018 Ederbergland

  3. #43
    Senior Member
    Name
    Oliver
    Bike
    XDS
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    226
    Zitat Zitat von Bart Beitrag anzeigen
    Und ist das dann nicht ein grober Sicherheitsmangel?
    Nur wenn du öfter bremsen musst um dein Leben zu retten. Ansonsten einfach ausrollen lassen...

    Spaß beiseite und noch mal Klartext: Es ist schlicht weg unglaublich, dass es bei einem Motorrad (egal welche Marke oder ob teuer oder nicht) anhaltende Probleme an den BREMSEN gibt, ohne das der Hersteller großartig reagiert. Etwas Schlimmeres kann ICH mir eigentlich nicht vorstellen. Dadurch ist mein Ansehen von Ducati auch erst mal auf den Nullpunkt gesunken.

    Aber nach einer Weile und einem weiteren Blick auf die XDiavel denkt man sich dann halt doch: Ach komm, halb so schlimm. Wer bremst verliert. höhö (Hand an die Stirn klatschend)

    Eigentlich sollte wir mal zusammen einen gepfefferten Brief an Ducati schreiben, unserer Enttäuschung Gehör verschaffen und so etwas Druck ausüben. Aber erstens wüsste ich nicht an wen man sowas schickt und Bock hat doch auch keiner auf so eine Aktion... So kommt Ducati ohne größeres Aufsehen gut bei weg, bis vielleicht doch mal jemand drauf geht.

    Vielleicht gibt es ja jetzt bald eine gescheite Reparatur/Lösung für diesen Schandfleck.


    Zitat Zitat von Tenno Beitrag anzeigen
    Die Bremse meiner wurde nur einmal entlüftet, das war vor über 10000km, scheinbar wurde da alles richtig gemacht, funktioniert einwandfrei, scheinbar liegt es an der Qualität der Schrauber
    Ne, da liegt eine gewisse Fehlkonstruktion vor! Im gutmütigsten Fall eine Konstruktionsschwäche!

    Ich bin einfach kein Freund davon sowas runter zu spielen. Bei Motorradbremsen hört da für mich der gute Wille auf. Die Häufigkeit von dem Fehler ist leider zu hoch und die Folgen sind schlicht weg tödlich!

  4. #44
    Member
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    30
    Hi,
    Habe mit der Werkstatt telefoniert wo ich die diva gekauft habe (Ducati Pirna). Der Meister meinte dass es ein systematisches Problem der XD ist und bei Ihnen der Bremssattel dauerhaft hoch montiert wird und das Problem damit erledigt sei... ich habe am Donnerstag einen Termin bei Ducati München zum Rückruf der Vorderradbremse (Sarkasmus angebracht?!?). Bin mal gespannt was die zu meiner Tauben HR Bremse sagen oder machen... ich werde berichten.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #45
    Senior Member Avatar von DonKuahn
    Name
    Andreas
    Bike
    xDiavel Emerald S
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Kirchheim bei München
    Beiträge
    105
    Also lässt sich das Ding doch nach oben montieren ?
    Grüße
    Don

  6. #46
    Member
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    92
    Zitat Zitat von Bart Beitrag anzeigen
    Hi,
    Habe mit der Werkstatt telefoniert wo ich die diva gekauft habe (Ducati Pirna). Der Meister meinte dass es ein systematisches Problem der XD ist und bei Ihnen der Bremssattel dauerhaft hoch montiert wird und das Problem damit erledigt sei... ich habe am Donnerstag einen Termin bei Ducati München zum Rückruf der Vorderradbremse (Sarkasmus angebracht?!?). Bin mal gespannt was die zu meiner Tauben HR Bremse sagen oder machen... ich werde berichten.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    so ein Schwachsinn.
    upside-down bremzangen gibt es schon ewig
    nur Ducati bekommt es nicht gebacken, das system vernünftig zu entlüften , vor Auslieferung des Fahrzeugs.
    ich hatte das schon mal ausführlich beschrieben hier im forum wie das system entlüftet wird
    man, man man

  7. #47
    Member Avatar von Sparks
    Bike
    Ducati XDiavel S; Kawasaki VN 1700
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    53
    @XDS-Olli:

    Ich habe in den letzten 2-3 Jahren, wenn ich mit Service unzufrieden war, eine ganz einfache Maßnahme ergriffen: Auf die Facebook-Seite der Firma gehen und sich dort öffentlich beschweren. Ich hatte 4 Fälle wo mir per email und Telefon nicht geholfen wurde, sobald ich es auf Facebook breit getreten hatte, wurden die Dinge innerhalb weniger Tage (in einem Fall sogar Stunden) gelöst.

    Das ist zwar eine arschige Nummer, aber viele große Konzerne juckt es halt erst wenn sowas publik gemacht wird. Ich bin eigentlich kein Freund davon Facebook für "Geschäftsthemen" zu nutzen, aber es ist definitiv. Und wenn jeder, der hier im Forum ist und damit Probleme hat, auf Facebook das Thema breit tritt, üben wir mehr druck aus als mit einem Brief den niemand sieht und der in der Schublade verschwindet, denke ich...?`

  8. #48
    Senior Member
    Name
    Oliver
    Bike
    XDS
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    226
    Meine XDS ist ja noch wegen dem Zahnrad, Motorkontrollleuchte und HRB in der Werkstatt. Ich warte jetzt erst mal wie sich Ducati anstellt. Wenn die alles auf Garantie (wie bei den anderen) abwickeln, ist es ja noch ok. Wenn nicht haben Sie sich eine Facebook-Aktion redlich verdient.

    Sollte weiterhin keine dauerhafte Lösung für dir HRB angeboten werden. Wäre es wirklich zu überlegen, ob nicht alle die das Problem haben, mal eine entsprechende Bemerkung bei Facebook hinterlassen. Ich mag sowas eigentlich auch nicht, aber wenn es sein muss, greifen wir halt zu den Möglichkeiten die uns bleiben.

    Ich bleibe erst mal ruhig und hoffe auf das Beste. Hören tue ich aber leider auch nicht viel von der Werkstatt. Naja, dauert halt bis alles geklärt ist.

  9. #49
    Junior Member
    Bike
    x Diavel S,Kreidler RS+RMC,
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Biblis
    Beiträge
    25
    Hallo,ich habe auch so meine Probleme mit der Werkstatt,die sich einen Dr.... darum schert ,ob die Kunden zufrieden sind oder nicht. Bsp. Rückruf vordere Bremse; 2x E Mail geschrieben-keine Antwort,Anruf dort ja wir rufen zurück für ein Termin,vor über 2 Wochen -kein Rückruf bis heute. HRB würde bei km 890 entlüftet,jetzt bei 1390 km wieder voll Luft. Ich habe mich via Mail jetzt an Ducati Deutschland gewendet mit Schilderung des Sachverhalts und dem Hinweis auf Mängelfreiheit und Nachbesserung gem BGB und auf Hinweis auf meinen Anwalt der das dann klärt wenn keine Lösung gefunden wird.

  10. #50
    Member
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    92
    Zitat Zitat von rotaxfan Beitrag anzeigen
    Hallo,ich habe auch so meine Probleme mit der Werkstatt,die sich einen Dr.... darum schert ,ob die Kunden zufrieden sind oder nicht. Bsp. Rückruf vordere Bremse; 2x E Mail geschrieben-keine Antwort,Anruf dort ja wir rufen zurück für ein Termin,vor über 2 Wochen -kein Rückruf bis heute. HRB würde bei km 890 entlüftet,jetzt bei 1390 km wieder voll Luft. Ich habe mich via Mail jetzt an Ducati Deutschland gewendet mit Schilderung des Sachverhalts und dem Hinweis auf Mängelfreiheit und Nachbesserung gem BGB und auf Hinweis auf meinen Anwalt der das dann klärt wenn keine Lösung gefunden wird.
    ich hab das auch so vergangenes Jahr gemacht.
    es handelte sich in meinem fall nicht um Luft im Bremssystem.
    brief an Ducati Deutschland/ rechtsbeistand+ techn. gutachten vom Gutachter der auch technische gutachten für Zweikrafträder erstellen darf,-----und siehe da, alles lief wie es laufen sollte
    leider geht es oft nicht anders
    die Werkstatt kümmert sich da wenig, und damit meine ich nicht den Schrauber der die dinger wieder zusammen klebt.
    mit freundlichen Grüßen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

BSMD Netzwerk

Brazilian Jiu Jitsu HeidelbergPowerwheelie.de Supermoto ForumMonstercafe.de Ducati Monster ForumMotorradreifen und Rollerreifen TestberichteMotorradreifen und Scooterreifen ErfahrungsberichteScooter und Rollerreifen BlogMotorradreifen BlogMotorrad Rennreifen BlogGuzzisti das Guzzi PortalMoto Guzzi ForumFerienwohnungen auf UsedomKoch Busreisenmoto-racing.de RennsportforumBS Mediendesign Web und Print HannoverMotorrad Reifen GroßhandelMotorradreifen günstig im InternetWheelie4u Wheeliesimulator & LehrgängeDucati Freestyle Stuntfahrer Micha ThreinDucati RidersDucati Owners Club WestfalicaDucteile GebrauchtdatenbankMoto Concept DucatiSCOOTER und SPORT CommunityConcorso GFK VerkleidungenDucati Diavel ForumDucati1 das Ducati Forum