Ducati stellte seine neue Werksmaschine für die MotoGP 2018 vor.

Wichtig bei den Bildern: Die Farbgebung stimmt zu 99%, nur ein Sponsor fehlt noch, der TIM ersetzt.

Allerdings ist die Technik noch von 2017. Bei der Vorstellung wird noch nicht das allerneueste Material gezeigt, auch die aerodynamischen Hilfsmittel sind alt. Also da dürfte sich bis Saisonstart noch einiges tun. Mich würde interessieren, was sich seit 2017 in der Box im Heck verbirgt. Elektronik? Ein Gyroskop? Ducati schweigt, verständlicherweise.

Trotzdem: Genießt die Bilder. Ducatii spricht offen davon, 2018 Weltmeister werden zu wollen.Und gut zwei Monaten geht's mit dem ersten Rennen in Qatar los.
Forza!
Günter

2018-Lorenzo.jpg2018-Dovizioso.jpg2018-Ducati-Desmosedici-GP18-stummel-links.jpg2018-Ducati-Desmosedici-GP18-heck.jpg2018-Ducati-Desmosedici-GP18-cockpit.jpg2018-Ducati-Desmosedici-GP18-rechtsplatt.jpg2018-Ducati-Desmosedici-GP18-vorn-hinten.jpg