Ilmberger Banner
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    1

    Question Gebrauchtberatung Ducati Diavel – Eure Meinung!

    Liebe Ducatisti, liebe Diavel-Fahrer,

    kurz zu mir: Mein Name ist Moritz Schwertner und ich arbeite für die Zeitschrift MOTORRAD NEWS.

    In der nächsten Ausgabe bringen wir eine Gebrauchtberatung zur Ducati Diavel. Dazu recherchieren wir traditionell auch in herstellerspezifischen Foren, ihr habt das Motorrad teilweise über zehntausende Kilometer bewegt und seid mit dem Bike per Du. Es wäre nett, wenn ihr uns in diesem Thread eure Erfahrungen in zwei, drei Sätzen schildern könntet – samt Baujahr, Kilometerstand, Stärken und Schwächen.

    Drei bis fünf Stimmen aus dem Forum würden wir dann als Ergänzung zur Gebrauchtberatung im nächsten Ausgabe unserer Verkaufszeitschrift veröffentlichen. Selbstverständlich bekämen die Stimmengeber, die wir mit Forenname abdrucken, ein kostenloses Belegexemplar zugesandt. Deadline ist Freitag, der 25. August 2017. Das Heft erscheint am 14. September.

    Viele Grüße von der Truppe aus Unna,

    Moritz Schwertner

    __________________
    Mit vielen Grüßen,

    Moritz Schwertner
    Redaktion MOTORRAD NEWS

  2. #2
    Senior Member Avatar von hawk
    Name
    Frank
    Bike
    XDIAVEL S, Honda Grom
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    D/Bayern
    Beiträge
    399
    Hallo Eva,
    wärst Du nicht die perfekte Davel G1 "Bändigerin" mit Deinen Erfahrungen für den Bericht?
    LG
    Frank

  3. #3
    Senior Member Avatar von Udo1505
    Name
    Udo
    Bike
    Diavel Dark 2014
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    194
    Hi Moritz, dann mal willkommen hier in der coolen Runde
    Ich fahr seit 2,5 Jahren meine 14er Diavel (G2). Die hat grad ihren 24000er Service bekommen. Wie bei so vielen hier, war es direkt nach Probefahrt um mich geschehen . Es war für mich die Summe aus krasser Optik, einem Sound zum Niederknien, den Vibrationen und dem unglaublichen Druck in allen Lebenslagen. Auch, dass sie für mich als damaliger Wiedereinsteiger nach gut 25 Jahren Abstinenz sehr easy zu fahren war. Auch wenn sie nicht danach aussah
    An Mängeln kann ich persönlich nicht viel berichten. Meine läuft wie das sprichwörtliche schweizer Uhrwerk. Lediglich der Tanksensor spinnt gelegentlich und der Blinkerschalter reagierte nach dem Winter nicht, was aber mit einem Sprühstoß WD40 erledigt war. Anfangs gab es ein nerviges Schlagen der Kette, was mit einer kleinen Umbaumaßnahme behoben war. Beim Modell vor 2014 gab es den ein oder anderen Rückruf. Da können andere Teufelsanbeter sicher mehr berichten.
    Stärken sind für mich die Vollausstattung in Sachen Elektronik und Sicherheit, der überragende Motor und die erstaunliche Handlichkeit der Fuhre. Auch gibt es für mich nicht viele Bikes mit einer solch spektakulären Optik.
    Zu Schwächen würde ich maximal die höheren Kosten für Service und Teile zählen. Aber wie heißt es: Spaß kostet! Und davon hat man auf der Diavel eine gewaltige Menge.
    Grüsse
    Udo
    Geändert von Udo1505 (18.08.17 um 19:38 Uhr)

  4. #4
    Senior Member Avatar von Vollstrecker
    Name
    Holly BlackTripleRider
    Bike
    Diavel 2012
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Zuhause in Hauptstadt Süd
    Beiträge
    264
    Moin .
    Na ja ein paar Dinge gibt's schon die nicht so Optimal für ein Premium Motorrad sind. Federbein hab ich das dtitte bereits. Undichtigkeiten an den Hydraulikbrems und Kupplungsbehältern.Konstantfahrruckeln. Lenkerschaltereinheiten mit kontaktschwierigkeiten .Teure Inspektionskosten.Aber Spass machtse schon . Bisher nichts zu bereuen . Gr. HOLLY

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
    Wenn man glaubt, man hat beim Motorrad-fahren alles unter Kontrolle, dann ist man zu langsam !!!



    Nur nicht erwischen lassen!

  5. #5
    Senior Member Avatar von Evil
    Name
    Roy
    Bike
    Diavel / Multistrada 1200S
    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    488
    Moin....
    Hab über 55000 km mit der Diavel abgespult.....!!! Bis auf Kleinigkeiten, wie Kabelbaum, Thermostat oder Rückrufaktionen, lief die Diva tadellos...!!!
    Das Federbein musste bei mir auch schon erneuert werden....!!!
    Wir sind im Hamburger Raum einige Diavelfahrer, die sogar mehr als 70000 km aufweisen können....!!!
    Also meine Meinung.....
    Rundum ein solides Moped mit Charakter, Ausstrahlung und Power....
    .....und manchmal auch ne Diva......
    LG Roy
    ...was nützt der Tiger im Tank, wenn der Esel am Steuer sitzt...!!!!

    Roy

  6. #6
    Senior Member Avatar von Desmo Donna
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Toggenburg, SG
    Beiträge
    3.671
    Ja dann melde ich mich auch mal

    Ich fahre seit dem 26.Mai 2012 die Diavel.
    Es war Liebe auf den ersten Blick: ein paar zaghafte Kilometer und ich wusste, dieses BEngelchen wurde für mich gebaut. Die stattliche Postur mit der tiefen Sitzposition, der fette Reifen, das satte Brummen und der unglaubliche Druck entsprach genau meinem Bild von einem echten Motorrad.
    Wir haben unglaublich viel erlebt und gesehen in den 6 Saisons, die wir bald hinter uns haben. Schnee, Regen, Nebel, Kälte, aber auch sehr viel Sonne erlebten wir auf unseren Touren. Wir bewegen uns ausschliesslich in den Alpen: Schweiz, Frankreich, Italien und Österreich. Hin und wieder geht es auch in den Schwarzwald, ins Schwabenland oder in die vielen kurvenreichen deutschen Motorradgegenden, häufig kombiniert mit Diavel- oder Ducatitreffen, Besuchen bei Freunden oder Besichtigungen von schönen Städten.
    In der Zwischenzeit sind über 96000km auf dem Tacho. Wir hatten nie grössere Probleme. Als erstes kam der Rückruf des Seitenständers, dann war der Thermostat hinüber, nach 20000km war das Lenkkopflager durch. Irgendwann musste der Kabelbaum geflickt werden und die Flüssigkeitsbehälterdeckel wurden ersetzt. Je älter sie wird, um so wichtiger wird der Kontrollblick auf das Ölglas. Sie braucht eindeutig mehr Öl.
    Ich habe ihr immer pünktlich den Service beim Fachmann gegönnt. Auch die Reifen wechselt nur der Fachmann.
    Von Beginn weg wurde sie gerexxt und mit einem kleineren Ritzel versehen. Der erste Kettensatz wurde nach 30000km ersetzt, der 2. Satz hielt sagenhafte 55000km. Gepflegt wird die Kette nur mit DryLube. Nach jeder Regenfahrt oder nach 500km wird sie eingesprüht.
    Am liebsten fahren wir schöne, breite Strassen mit weiten Kurven, auf denen sie ihre Kräfte und den herrlichen Grip des 240er Pirelli zeigen kann. Enge Kehren und holprige Strassenbeläge sind machbar, aber nicht immer ein Vergnügen. Zweimal ist das Tagfahrlicht auf solchen Fahrten durch vibriert.
    Auch nach 6 Jahren ist sie immer noch mein Traumbike, das ich hoffentlich noch sehr lange fahren kann.

  7. #7
    Member
    Bike
    Diavel Dark My15
    Registriert seit
    Sep 2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    30
    Ich habe mir letzten Spätsommer das 2015 ner Modell gebraucht mit 2.300km gekauft. Bis heute hat sie 18.700 km auf dem Tacho. Bis auf neue Reifen und einen defekten Bremslichtschalter war außer Inspektion rein gar nichts. Läuft wie ein Uhrwerk. Optik, niedrige Sitzhöhe und Schwerpunkt, Sound und Leistung waren meine Kaufmotive.
    Macht einfach einen Höllenspaß das Teil.
    Das Fahrwerk könnte manchmal auf schlechten Straßen etwas komfortabler sein aber Knochen hart ist es auch nicht.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Beste Grüße

    Holger

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    190
    Hi Moritz, willkommen im Forum. Meine Diva ist eine der ersten im Oldenburger Land. Es war, wie bei vielen anderen, Liebe auf den ersten Blick. Die Optik
    hat es einfach ausgemacht. Der ordentliche 240 er Reifen und dann noch der Sound, und alles mit dem Druck. PERFEKT. Kleinere Probleme hat es natürlich auch einmal gegeben, aber doch sehr übersichtlich. Das Einzige was mich stört, sind die doch ordentlichen Inspektionskosten. Das nervt schon etwas.
    Aber, ich habe es nie bereut.
    Gruß
    Frank

  9. #9
    Junior Member Avatar von Sparks
    Bike
    XDiavel S; Kawasaki VN 1700
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    14
    Hi Moritz,

    ich habe mein XDiavel S zwar als Neufahrzeug bzw. als Tageszulassung gekauft, möchte aber kurz meine Meinung dazu kund tun.
    Meines Erachtens lohnt es sich nicht, die XDiavel S als Gebrauchtfahrzeug zu kaufen. Das Modell ist ja noch sehr neu und noch nicht lange auf dem Markt. Ich habe sie als Tageszulassung beim Ducati-Händler gekauft und habe inkl. dem 1.000€ Zubehör-Gutschein weniger bezahlt als sie gebraucht im Internet zu finden ist.
    Zur Zufriedenheit kann ich mich den Vorschreibern nur anschließen und muss auch sagen, dass die zahlreichen Rezensionen und Testberichte im Internet ziemlich richtig liegen (tolles Fahrgefühl, super Optik, sehr harte Federung).

  10. #10
    Senior Member Avatar von Parto
    Bike
    Carbon Red (Stradaumbau)
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Raum Cottbus
    Beiträge
    123
    Hi Moritz,
    fahre seit 2,5 Jahren eine G2 hat LEIDER erst 13.000 km auf dem Buckel, die liebe Zeit.
    Es wahr Liebe auf den ersten Blick und wenn es nach mir geht hält sie ewig.
    STÄRKEN: Nach jedem Ritt auf meinem Teufel grinse ich noch Stunden später.
    SCHWÄCHEN: Sie mag keine schlechten Straßen.
    KAUFEMPFEHLUNG: Ja unbedingt es gibt nichts vergleichbares und du darfst am Forumstreffen der Teufelsreiter teilnehmen.
    GRUß PARTO

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

BSMD Netzwerk

Brazilian Jiu Jitsu HeidelbergPowerwheelie.de Supermoto ForumMonstercafe.de Ducati Monster ForumMotorradreifen und Rollerreifen TestberichteMotorradreifen und Scooterreifen ErfahrungsberichteScooter und Rollerreifen BlogMotorradreifen BlogMotorrad Rennreifen BlogGuzzisti das Guzzi PortalMoto Guzzi ForumFerienwohnungen auf UsedomKoch Busreisenmoto-racing.de RennsportforumBS Mediendesign Web und Print HannoverMotorrad Reifen GroßhandelMotorradreifen günstig im InternetWheelie4u Wheeliesimulator & LehrgängeDucati Freestyle Stuntfahrer Micha ThreinDucati RidersDucati Owners Club WestfalicaDucteile GebrauchtdatenbankMoto Concept DucatiSCOOTER und SPORT CommunityConcorso GFK VerkleidungenDucati Diavel ForumDucati1 das Ducati Forum