Ilmberger Banner
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Senior Member Avatar von Desmo Donna
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Toggenburg, SG
    Beiträge
    3.638
    Oh ja, sehr schön gemacht

    ... ich habe mir damals jene von CNC racing gekauft, wollte sie wieder in schwarz ...

  2. #12
    Senior Member Avatar von Vollstrecker
    Name
    Holly BlackTripleRider
    Bike
    Diavel 2012
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Zuhause in Hauptstadt Süd
    Beiträge
    256
    sauber , wie hast das genau gemacht , Anleitung erbeten , meine sehen auch reudig aus
    Wenn man glaubt, man hat beim Motorrad-fahren alles unter Kontrolle, dann ist man zu langsam !!!



    Nur nicht erwischen lassen!

  3. #13
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    150
    Werde ich genauso machen, goil!
    Kann man die Bremsflüssigkeiten mit nem normalen Vacuumgerät wechseln? Habe gelesen man benötigt spezielle Gerätschaften bei ABS-Anlagen!?

  4. #14
    Senior Member Avatar von loudness
    Bike
    Diavel Rot, 3 Monster, 2 Supersport, 916 , Eigenbau 1078, Kringel Bitch 796
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    117
    Zum Bremsflüssigkeitwechsel ,
    - Deckel ab
    - Flüssigkeit aussaugen , mit was auch immer , ich hab ne Vakuumpumpe mit Auffangbehälter
    - Behälter mit sauberem saugfähigen Kücheneinwegtuch reinigen, auch die Gummimembrane
    - frische Bremsflüssigkeit einfüllen
    - Entlüfftungsnippel mit Schlauch und Auffangbehälter bestücken und Entlüftungsnippel lösen
    - Durchpumpen bis klare Flüssigkeit im Schlauch zu sehen ist
    wichtig, nachfüllen im Pumpenbehälter nicht vergessen , wenn Luft gezogen wird , dauerts länger !
    - Die letzten 2 Pumphübe , Entlüftungsnippel schließen , mit Hebel Druck aufbauen, Halten und Entlüftungsnippel Lösen,
    Achtung erst Nippel schließen , dann erst Hebel wieder loslassen.

    Mach ich seit über 30 Jahren so

    Vakuumpumpe zum Durchsaugen der Flüssigheit , benutze ich nur bei Leitungswechsel,
    bei komplett leerem System , oder wenn im übereifer Luft angesaugt wurde .


    Bezgl Deckelaufhübschung :
    Ich hab ein Halter für Bohrmaschine , die man am Tisch fixieren kann,
    so hat man 2 Hände frei .

    - Mit einem lamellenschleifkopf in gröberer Körnung den lack enfernt ,
    - mit feinerer Körnung fein nachgeschliffen,
    - dann mit Filzscheibe und Polierwachs vorpoliert,
    - mit Baumwollscheibe und Finishwachs nachpoliert .

    Schutzbrille und Arbeitshandschuhe tragen , Bauteil wird sehr Warm !

    Polierwachsreste entfernen, geht am besten mit Spülmittel und Zahnbürste von der Frau

    Dann Deckel montieren und sich daran erfreuen .

    So ein Polierset gibts auch im gutsortiertem Motorradzübehör

    wer Bling Bling mag , schau in meiner Signatur unter dem LINK " Alte Liebe Rostet nicht "
    Da hab ich mich ausgetobt

    Gruß Jogo
    Geändert von loudness (15.08.17 um 12:50 Uhr)
    Wer Gott zum lachen bringen will , erzählt Ihm von seinen Plänen
    Tuning fängt da an, wo Geld nicht reicht, um Konkurenzfähig zu sein.

    Alte Liebe rostet nicht
    Superbike 796 mit 2 Ventiler
    Superbike 1078 mit 2 Ventiler
    Superbike 998 @1200
    Mopetensammlung

  5. #15
    Member Avatar von M.P.
    Name
    Martin
    Bike
    XDiavel S, 2 GPZ 750 Turbo
    Registriert seit
    May 2017
    Ort
    Flensburger Förde
    Beiträge
    42
    Da freut sich die Frau aber über die Zahnbürste nach deiner Reinigung der Deckel
    Gruß Martin

  6. #16
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    150
    Also geht ein Flüssigkeitswechsel grundsätzlich wohl doch mit nem Vacuumgerät! Angeblich kann das ABS Gerät Schaden nehmen!?
    Ich mag das Pumpem über den Hebel, oder durchgetretene Bremspedale nicht.
    Im Lauf der Zeit bilden sich leichte Stufen in den Bremszylindern. Wenn die Bremsmanschette dann beim Pumpen darüber fährt, kann die Manschette Schaden nehmen!
    Wird auch immer wieder drauf hingewiesen....

  7. #17
    Senior Member Avatar von loudness
    Bike
    Diavel Rot, 3 Monster, 2 Supersport, 916 , Eigenbau 1078, Kringel Bitch 796
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    117
    Da hast was missverstanden,
    Ich hab die Plörre nicht mit der Vakuumpumpe gewechselt !

    Ich pumpe die Flüssigkeit immer mit den Serien Hand, Fußhebel durch,

    Sollte durch leitungstausch das System Leer sein ,
    dann kommst ohne Vakuumpumpe nicht weit,
    das damit was kaputtgehen soll ist mir neu .

    Ohne kannst mit dem Hebel pumpen bis der Arzt kommt.

    Gruß Jogo
    Wer Gott zum lachen bringen will , erzählt Ihm von seinen Plänen
    Tuning fängt da an, wo Geld nicht reicht, um Konkurenzfähig zu sein.

    Alte Liebe rostet nicht
    Superbike 796 mit 2 Ventiler
    Superbike 1078 mit 2 Ventiler
    Superbike 998 @1200
    Mopetensammlung

  8. #18
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    150
    Ok, verstanden!
    Ich habe in einem Artikel gelesen, daß es angeblich spezielle Geräte zum Entlüften gibt, die die sensiblen Ventile im ABS Gerät schützen sollen....
    Keine Ahnung, ob da was dran ist!?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

BSMD Netzwerk

Brazilian Jiu Jitsu HeidelbergPowerwheelie.de Supermoto ForumMonstercafe.de Ducati Monster ForumMotorradreifen und Rollerreifen TestberichteMotorradreifen und Scooterreifen ErfahrungsberichteScooter und Rollerreifen BlogMotorradreifen BlogMotorrad Rennreifen BlogGuzzisti das Guzzi PortalMoto Guzzi ForumFerienwohnungen auf UsedomKoch Busreisenmoto-racing.de RennsportforumBS Mediendesign Web und Print HannoverMotorrad Reifen GroßhandelMotorradreifen günstig im InternetWheelie4u Wheeliesimulator & LehrgängeDucati Freestyle Stuntfahrer Micha ThreinDucati RidersDucati Owners Club WestfalicaDucteile GebrauchtdatenbankMoto Concept DucatiSCOOTER und SPORT CommunityConcorso GFK VerkleidungenDucati Diavel ForumDucati1 das Ducati Forum