Ilmberger Banner
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Member Avatar von King666
    Bike
    Ducati Diavel Black Stealth Carbon
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    61

    Bremsflüssigkeit auf Remus

    Kennt jemand das Problem das Bremsflüssigkeit entweicht tröpchenweise während der Fahrt auf dem Remus Endschalldämpfer ? Mußte ihn schon einmal neu beschichten lassen und jetzt waren wieder kleine Tröpfchen drauf trotz mehrmaligem nachziehen des Deckel ( Hinterer Bremsflüssigkeitsbehälter)

    Welche Lösung gibt es für dieses Problem oder was könntet ihr mir empfehlen ? Anderer Deckel / Behälter mit Zusatzverriegelung ?

  2. #2
    Senior Member Avatar von Lutze
    Name
    Lutz
    Bike
    Diavel Red Carbon
    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Winsen Luhe
    Beiträge
    1.504
    Kurze Frage.... ist der Behälter vielleicht zu voll ? Und dann drückt es ein wenig raus ?
    Vorn hatte ich das auch schon aber hinten noch nie.
    Wenn man vom Teufel spricht, dann ist er nicht weit

  3. #3
    Member Avatar von daKillerAngel
    Name
    Addi
    Bike
    Ducati Diavel
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Adelebsen
    Beiträge
    65
    habe ich hinten auch - leider auch noch keine Lösung gefunden

  4. #4
    Member Avatar von King666
    Bike
    Ducati Diavel Black Stealth Carbon
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    61
    Denke mal der füllstand ist ok. Der Remus sitzt halt direkt darunter und wird somit getroffen und das gibt hässliche flecken die man nicht wieder weg bekommt. Ich dachte es gibt vielleicht einen anderen Deckel der sich fixieren lässt oder so ? Vielleicht hat jemand schon eine Lösung hierfür

  5. #5
    Member Avatar von daKillerAngel
    Name
    Addi
    Bike
    Ducati Diavel
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Adelebsen
    Beiträge
    65
    bei mir suppt es auch. Der vordere und hintere Ausgleichsbehälter.
    Ich bin der Meinung, dass es sich hier nur um Kondenswasser handelt.
    Habe nächste Woche einen Insp.-Termin mit BRemsflüssigkeitswechsel.
    Mal sehen, ob das Problem danach behoben ist.

  6. #6
    Member Avatar von King666
    Bike
    Ducati Diavel Black Stealth Carbon
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    61
    Ich hatte es erst nach einer Inspektion bemerkt. Nur leider war es da schon zu spät und ein schönes fleck Bremsflüssigkeit hatte sich im Remus eingebrannt
    Eigentlich darf das ja nicht sein. Gerade auch weil ja noch der ESD direkt drunter Sitzt.
    Ich werde vorerst mal versuchen 1-2 Lagen Isoband auf den Übergang vom Deckel zum Behälter zu wickeln. Mal schauen ob das erstmal hilft oder was meint Ihr ?

  7. #7
    Member Avatar von daKillerAngel
    Name
    Addi
    Bike
    Ducati Diavel
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Adelebsen
    Beiträge
    65
    probier es aus und sag mir ob das was bringt

  8. #8
    Senior Member
    Name
    Jochen
    Bike
    XDIAVEL-S
    Registriert seit
    Aug 2016
    Ort
    79189 Bad Krozingen
    Beiträge
    109
    Habe erst letzten Dienstag die Bremsflüssigkeit hinten an einer Diavel 1st Gen gewechselt weil Luft im System war und kein druck mehr aufgebaut wurde.
    Wenn der Deckel unten ist kann man schön sehen, wenn das Bremspedal los gelassen wird, ein wenig Flüssigkeit zurück in den Behälter spritzt. Wenn dann der Deckel nicht richtig geschlossen ist oder die Membran (zwischen Deckel und Behälter) defekt ist, kann Flüssigkeit austreten. Habe dann den Behälter nur halb voll gemacht. (Bremsbeläge sind eh bald fällig)

    Zitat Zitat von King666 Beitrag anzeigen
    Ich werde vorerst mal versuchen 1-2 Lagen Isoband auf den Übergang vom Deckel zum Behälter zu wickeln. Mal schauen ob das erstmal hilft oder was meint Ihr ?
    Könnte sein das du damit die Lüftungsöffnung verschließt und dann ein Vakuum im Behälter entsteht. Oder ist die Öffnung in der Deckelmitte??

    Würde erst mal versuchen den Behälter nur halb voll zu machen und mal die Dichtung / Membran anschauen. Deckel und Dichtfläche am Behälter mal putzen.
    Jochen

    Wir Badner könne einfach alles! Außer Hochdeutsch!

  9. #9
    Junior Member
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    4
    Ich hatte das Problem auch, der Bremsflüssigkeitsbehälter war zu voll.

    Gruß Enrico

  10. #10
    Member Avatar von King666
    Bike
    Ducati Diavel Black Stealth Carbon
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    61
    Die dichtung sollte es nicht sein bei dem Alter meiner Diva. Ich habe mal meine Idee mit dem Isoband getestet (bisher 100km) und es scheint zu funktionieren. alles trocken am Remus bisher

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

BSMD Netzwerk

Brazilian Jiu Jitsu HeidelbergPowerwheelie.de Supermoto ForumMonstercafe.de Ducati Monster ForumMotorradreifen und Rollerreifen TestberichteMotorradreifen und Scooterreifen ErfahrungsberichteScooter und Rollerreifen BlogMotorradreifen BlogMotorrad Rennreifen BlogGuzzisti das Guzzi PortalMoto Guzzi ForumFerienwohnungen auf UsedomKoch Busreisenmoto-racing.de RennsportforumBS Mediendesign Web und Print HannoverMotorrad Reifen GroßhandelMotorradreifen günstig im InternetWheelie4u Wheeliesimulator & LehrgängeDucati Freestyle Stuntfahrer Micha ThreinDucati RidersDucati Owners Club WestfalicaDucteile GebrauchtdatenbankMoto Concept DucatiSCOOTER und SPORT CommunityConcorso GFK VerkleidungenDucati Diavel ForumDucati1 das Ducati Forum