Ilmberger Banner
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 42 von 42
  1. #41
    Junior Member Avatar von The STIG
    Name
    The STIG
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Weltenbürger
    Beiträge
    17
    Was lange währt, wird endlich war........

    Aufgrund akuter Zeitprobleme und zwischzeitlichen Werkstattaufenthalten meiner DIVA ist es nun endlich soweit. Dier ersten Kilometer mit dem Michelin RS sind abgespult.
    Ich lasse hier mal die Technischen Details wie 2CT+ oder ACT+ mit gedöns wie Steifigkeit, Silikatmischung usw. weg und konzentriere mich auf meinen "Hintern" und dessen Gefühl.
    Diese Dinge hat Günter ja schon ausführlich beschrieben.

    Der Erste Eindruck beschreibt in etwa das gleiche wie beim PiPo3.
    "Fällt" leichter in die Kurve und stellt sich leichter wieder auf. Dass hat mir auch schon am PiPo3 gefallen. Aufgrund des meiner meinung nach aussergewöhnlichen Reifenprofil ist
    an den Flanken eigentlich kein Profil. Dass lässt darauf schließen, dass der Gripp in Schräglage sehr gut sein müsste. Und was soll ich sagen, er ist hervorragend. Mit augeschalteter
    Traktionskontrolle war auch in "scharf" gefahrenen Kurven kein "Schmieren" oder "Pumpen" zu bemerken. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass die Flankenversteifung des RS einen
    guten Einfluss auf die Schräglagentraktion hat.
    Der Geradeauslauf auf der Autobahn auch bei hohen Geschwindigkeiten ist gut. Obwohl er dort wie der PiPo3 auch nicht ganz an den Pirelli rankommt. Aber wer fährt schon gerne Autobahn mit der DIVA.

    Im normalen "Tourenmodus" ist der RS sehr gutmütig und lässt sich sehr gut "händeln". Bei der letzten Tour waren auch teilweise sehr schlechten Straßen darunter, mit viel Flüssigasphalt, Unebenheiten und
    Spurrillen sowie Abschnitte mit frischem Splitt (Igitt). Aber auch hier verhielt sich der RS immer neutral und gut zu beherrschen. Wie beim PiPO3 auch, läuft er nicht ganz so stark den Spurrillen nach wie der Pirelli.

    So viel zu meinen ersten Eindruck vom neuen Michelin RS. In 14 Tagen geht es für ein verlängertes WoE in die Alpen. Hier werde ich die DIVA und den RS auch wieder jenseits ihrer Einsatzgrenzen testen.
    Bin mal gespannt ob er im "heißen" Zustand auch dass hält was er Verspricht. Da meine Kumpels fast alle mit Ihren SuperMoto´s und Supersportlern dabei sind werde ich mich wohl Anstrengen müssen.
    Aber wie heißt es doch so schön: Viel Feind, viel Ehr !!!!!!!!!

    Euer The Stig
    Geändert von The STIG (10.06.17 um 15:31 Uhr)

  2. #42
    Senior Member
    Name
    Flo
    Bike
    Diavel 1200 dark, 900sl , mts 1000s
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Franken
    Beiträge
    263
    Ich denke mein nächster reifen wird auch der rs werden , nachdem ich mit dem Rosso 2 vorn echt nicht zufrieden bin und ich die Diskussionen mit dem TÜV bzgl mischbereifung Satz habe werde ich als nächsten denke ich den Michelin aufziehen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

BSMD Netzwerk

Brazilian Jiu Jitsu HeidelbergPowerwheelie.de Supermoto ForumMonstercafe.de Ducati Monster ForumMotorradreifen und Rollerreifen TestberichteMotorradreifen und Scooterreifen ErfahrungsberichteScooter und Rollerreifen BlogMotorradreifen BlogMotorrad Rennreifen BlogGuzzisti das Guzzi PortalMoto Guzzi ForumFerienwohnungen auf UsedomKoch Busreisenmoto-racing.de RennsportforumBS Mediendesign Web und Print HannoverMotorrad Reifen GroßhandelMotorradreifen günstig im InternetWheelie4u Wheeliesimulator & LehrgängeDucati Freestyle Stuntfahrer Micha ThreinDucati RidersDucati Owners Club WestfalicaDucteile GebrauchtdatenbankMoto Concept DucatiSCOOTER und SPORT CommunityConcorso GFK VerkleidungenDucati Diavel ForumDucati1 das Ducati Forum