Ilmberger Banner
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 75
  1. #61
    Junior Member
    Bike
    2014er Diavel Red Carbon
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    13
    Also ich habe gestern im Zuge eines Reifenwechsel auch meine Hinterradbremse entlüftet bzw. Flüssigkeit gewechselt, weil sie sich voll weit durchtreten lies, bis eine Bremswirkung anstand.
    Aber ich habe weder den Bremssattel ausgebaut noch höher gelegt als den ABS- Block!
    Einfach Schlauch ran, einmal die alte Schlotze durch bis frische Flüssigkeit im Schlauch stand, fertig!
    Und siehe da wieder klaren Druckpunkt mit sofortiger Bremswirkung!

  2. #62
    Junior Member
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    25
    der entlueftungsnippel zeigt nach unten im montierten zustand/Richtig?
    Luft steigt nach oben in der Bremsflüssigkeit/ Richtig?
    Luft wird sich also nicht vor den entlueftungsnippel setzen, sondern überall oberhalb, in der Bremszange usw.
    Gruss

  3. #63
    Senior Member Avatar von napfekarl
    Name
    Martin
    Bike
    XDiavel S
    Registriert seit
    Nov 2015
    Ort
    Sinsheim
    Beiträge
    223
    Zitat Zitat von duncan macloud Beitrag anzeigen
    der entlueftungsnippel zeigt nach unten im montierten zustand/Richtig?
    Luft steigt nach oben in der Bremsflüssigkeit/ Richtig?
    Luft wird sich also nicht vor den entlueftungsnippel setzen, sondern überall oberhalb, in der Bremszange usw.
    Gruss
    Kann ich bestätigen, wenn ich meiner Werkstatt glauben darf (was ich tue). Die sagten, man müsse die Diavel beim Entlüften "bewegen", um die gesamte Luft aus dem System zu bekommen.
    Grüße aus Sinsheim
    Martin

  4. #64
    Junior Member
    Bike
    2014er Diavel Red Carbon
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    13
    Ich kann nur sagen wie ich es gemacht habe, und es passt!
    Kann natürlich sein das gar keine Luft im Systhem war sondern nur die Flüssigkeit nix mehr gewesen ist. Diese sah echt schlecht aus, voll dunkel. Außerdem waren Wassertröpflein am Gummi und Deckelinnenseite.

  5. #65
    Junior Member
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von napfekarl Beitrag anzeigen
    Kann ich bestätigen, wenn ich meiner Werkstatt glauben darf (was ich tue). Die sagten, man müsse die Diavel beim Entlüften "bewegen", um die gesamte Luft aus dem System zu bekommen.
    richtig,
    Gruss

  6. #66
    Junior Member
    Name
    Michael
    Bike
    XDIAVEL S
    Registriert seit
    May 2017
    Ort
    79279 Vörstetten
    Beiträge
    21
    hallo zusammen, nur zur Info. Meine hintere Bremse ist nun vom feinsten. Nach dem Theater anfangs habe ich mir meine Teile selbst besorgt und beim Freundlichen einbauen lassen damit man mir nicht wieder Fehlbedienung unterstell !!!was für ein Quatsch. Hinten habe ich nun eine Wavescheibe verbaut und neue Beläge. Die Bremsleitungen von Ducati sind alle komplett rausgeflogen obwohl diese anscheinend auch Stahlflex sind. Habe mir neue Stahlflex anfertigen lassen aber nicht von Ducati !!! Nun habe ich Pedalspiel von 5mm einen sauberen Druckpunkt und man glaubt es kaum eine vernünftige Bremsleistung. Der Freundliche hat eine sehr gute Arbeit abgeliefert und ich denke das ich mir eine Beurteilung erlauben kann da ich alle meine Fahrzeuge selbst repariere und zudem das auch gelernt habe mit gesellenbrif versteht sich. Es muss keine Orginalbremsscheibe von Duc für 200 Euronen sein plus Beläge, eine passende Wave für 107 Euro incl. Beläge funktioniert bestens.
    Have a good Day

  7. #67
    Junior Member
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    25
    hi baumi
    freut mich wirklich sehr, das du das hinterrad-bremsproblem für dich gelöst bekommen hast
    wirklich sehr unerfreulich, wenn man das an einem quasi jungfräulichen bike feststellen muss.
    hatte ich bis dato leider bei fast all meinen neuen Bikes.
    egal ob Japaner oder Deutschland, Ducati macht da keine ausnahme
    alle bikes hatten enorme schleifgerauesche beim vor und rückwärts schieben.
    also was tun?
    entlüften, wie schon im tread beschrieben.
    dan achse vorn entspannen, bremmsaettel sind lose!
    Achsmutter anziehen nach vorgabe
    .
    Klemmschrauben 2xm..anziehen nach vorgabe.
    danach Bremssaettel links und rechts , Schraube 2x pro Sattel leicht anziehen.
    vorderrad hat keinen Kontakt zum Boden waerend der Prozedur.
    Vorderrad drehen, und hören ob schleifgrauesch verschwindet.
    ansonsten Bremssaettel nochmal leicht loesen. und beim drehen des Vorderrades leicht anziehen.

    kein bzw. leicht wahrzunehmendes Geräusch da/ festziehen der 2x m... der bremsaettel
    ähnliche Prozedur am Hinterrad
    ne wave Scheibe ist schoen, das original ist ok.
    ,. meine Meinung.

    das problem der Geschichte ist, das da von hause aus ne menge Luft drin ist,
    gehört wahrscheinlich zum Kaufpreis.
    die Luft wirkt wie ne Feder in dem Bremssystem , nicht nur am bedienhebel, oder pedal, sonder auch hinter den Bremskolben ist halt stark komprimierbar
    bedeutet , mit Luft ständiger Kontakt Bremsklötze,( mechanische Trägheit der Kolben durch eng tolerierte Passungen.) überhitzen Bremsscheibe, usw( Luft und bremsfluid haben auch nen andere Ausdehnungskoeffizienten welches die Geschichte auch noch um so einiges interessanter macht) wenn ich die Temperatur durch die Reibung der Bremsklötze ....
    vielleicht wäre das auch im gesamten System zu berücksichtigen. ich meine, bedeutet Leistungsverlust.
    Gruss

  8. #68
    Member Avatar von Superx
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    86
    Hallo

    Das Problem mit der Hinterbremse HATTE ich auch,mit viel Gedult entlüftet und jetzt freu ich mich wieder über einen durchgehend ordentlichen Druckpunkt.
    Das Schwierige dabei ist meiner Meinung die verschlungene Schlauchverlegung.Bis keine Luftbläschen beim Endlüftungsnippel mehr kamen und sich ein guter Druckpunkt einstellte,dauerte eine gefühlte Ewigkeit.
    ..und natürlich hab ich die Bremszange ausgebaut und mit dem Nippel nach oben gedreht..

  9. #69
    Member
    Name
    Jochen
    Bike
    XDIAVEL-S
    Registriert seit
    Aug 2016
    Ort
    79189 Bad Krozingen
    Beiträge
    64
    Zitat Zitat von Superx Beitrag anzeigen
    Das Schwierige dabei ist meiner Meinung die verschlungene Schlauchverlegung.
    Das Hauptproblem meiner Meinung ist, weil das ABS unter der Airbox und Drosselklappeneinheit sitzt. Wenn beim entlüften nicht genügend Durchfluss erreicht wird, kommt die Luft niemals aus diesem höchsten punkt raus.
    Jochen

    Wir Badner könne einfach alles! Außer Hochdeutsch!

  10. #70
    Member Avatar von halem
    Name
    Hans
    Bike
    XDiavel S
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    57
    Zu früh gefreut.
    Nachdem meine HR-Bremse Anfang April entlüftet wurde (hatte null Wirkung), dachte ich, dass das Problem erledigt sei.
    Außer zwei kurzen Ausfahrten (in der Summe unter 50 km) tat sich bei mir nichts.
    Jetzt bin ich 700 km bei einer Hsrz-Tour gefahren und ich muss den Bremshebel bis zum Anschlag treten, damit sich überhaupt etwas Bremswirkung zeigt. Vermutlich wird in Küze die Bremswirkung wieder gleich Null sein.
    Ich glaub es einfach nicht, dass so etwas bei einem 23.000,- € Moped heute von Ducati einfach ignoriert wird.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

BSMD Netzwerk

Brazilian Jiu Jitsu HeidelbergPowerwheelie.de Supermoto ForumMonstercafe.de Ducati Monster ForumMotorradreifen und Rollerreifen TestberichteMotorradreifen und Scooterreifen ErfahrungsberichteScooter und Rollerreifen BlogMotorradreifen BlogMotorrad Rennreifen BlogGuzzisti das Guzzi PortalMoto Guzzi ForumFerienwohnungen auf UsedomKoch Busreisenmoto-racing.de RennsportforumBS Mediendesign Web und Print HannoverMotorrad Reifen GroßhandelMotorradreifen günstig im InternetWheelie4u Wheeliesimulator & LehrgängeDucati Freestyle Stuntfahrer Micha ThreinDucati RidersDucati Owners Club WestfalicaDucteile GebrauchtdatenbankMoto Concept DucatiSCOOTER und SPORT CommunityConcorso GFK VerkleidungenDucati Diavel ForumDucati1 das Ducati Forum