Ilmberger Banner
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 160 von 160
  1. #151
    Member
    Name
    Rainer
    Bike
    2014er Facelift Carbon Red
    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    Lähden
    Beiträge
    62
    Ich habe meine „Luftpumpe“ vor der Österreich Reise letzte Woche entlüftet. Der Sattel muss dafpr aber demontiert werden!

    Danach war alles schick, bis ich Pässe gefahren bin, bzw. das Stilfzerjoch. Da habe ich mir sogar eine Schwammige Bremse vorne eingefahren.. war halt sportlich unterwegs. Hinten war dann auch wieder Luft drin. Die ist auch mehr oder weniger geblieben. Ich sehe meine Vermutung das es mit der Temperatur zusammen hängen könnte als bestätigt. Nun muss Abhilfe her.

    System von der Auspuffwärme isolieren und besser Flüssigkeit auffüllen. Danachnweoter testen.
    Mit freundlichen Grüßen Rainer


    Sound Fetischist... V8, V2 und R5.

  2. #152
    Junior Member
    Name
    Franky
    Bike
    XDiavel
    Registriert seit
    Jul 2017
    Ort
    PLZ 56
    Beiträge
    23
    Hier meine Geschichte dazu:

    Seit etwa 4 Wochen hatte ich keine Hinterradbremse mehr. Ein Tritt ins leere. Nach rund 7.000km. Gestern zur Jahresinspektion beim Freundlichen gewesen. Das Problem ist ja bekannt bei den Händlern. Zum entlüften sagte er mir das es nicht reicht den Sattel hoch zu hängen. Laut Ducati muss ein etwa 1,8 kg schweres Gewicht für 1 Stunde ans Bremspedal gehangen werden. Ich schätze mal um die kleinen Luftbläschen nach oben zu drücken. Eine andere Bremsflüssigkeit würde auch nicht reichen. Durch die hohen Temperaturen die die Leitung usw. ausgesetzt sind. Er sagte. Einmal in der Woche das ABS auslösen. Das würde das etwas helfen, allerdings nicht für immer. Ab und zu müsste halt entlüftet werden.

  3. #153
    Member
    Name
    Rainer
    Bike
    2014er Facelift Carbon Red
    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    Lähden
    Beiträge
    62
    Klingt insgesamt sinnig.

    Frage mich gerade wie das ABS bei der HA Bremse eingreift? Mir ist kein Ventil aufgefallen. ��
    Mit freundlichen Grüßen Rainer


    Sound Fetischist... V8, V2 und R5.

  4. #154
    Member Avatar von M.P.
    Name
    Martin
    Bike
    XDiavel S, 2 GPZ 750 Turbo
    Registriert seit
    May 2017
    Ort
    Flensburger Förde
    Beiträge
    68
    Mein Händler hat mir bei der 1000km Inspektion, im letzten Jahr, auch so etwas ähnliches erzählt.
    Er meinte wenn sie das Motorrad auf der Bühne haben, binden sie den Bremshebel über Nacht mit einem Gurt runter.
    Er sagte mir ich solle nach den Touren etwas zwischen Bremshebel und Anschlag klemmen.
    Zu Saisonbeginn habe ich die Bremse noch einmal entlüften lassen und klemme seitdem hin und wieder etwas dazwischen.
    Seit 2000km hat der Bremsdruck nicht nachgelassen. Mal sehen ob es so bleibt.
    Gruß Martin

  5. #155
    Senior Member
    Name
    Oliver
    Bike
    XDS
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    320
    Zitat Zitat von Quattropilo Beitrag anzeigen
    Klingt insgesamt sinnig.

    Frage mich gerade wie das ABS bei der HA Bremse eingreift? Mir ist kein Ventil aufgefallen. ��
    Naja, das ABS macht halt irgendwo mal etwas auf. Also löst die Bremse kurzzeitig. Aber wie das bei diesem Bremsenproblem was zum Positiven bewirken soll, ist mir auch schleierhaft.

  6. #156
    Member Avatar von M.P.
    Name
    Martin
    Bike
    XDiavel S, 2 GPZ 750 Turbo
    Registriert seit
    May 2017
    Ort
    Flensburger Förde
    Beiträge
    68
    Stimmt, hab ich vergessen.
    Mein Händler sagte mir ebenfalls das ich hin und wieder das ABS arbeiten lassen solle.

    Wie XDS-Olli schon schreibt, ist mir auch schleierhaft was dies bewirken soll.
    Gruß Martin

  7. #157
    Senior Member Avatar von Superx
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    116
    Servus alle
    Hab mittlerweile die 20mille geknackt und die Hinterbremse funktioniert nach,mal ordentlich entlüften bei ungefähr 10.000km,immer noch einwandfrei.Druckpunkt und Ansprechen der Bremse sind seither so wie es sich gehört.
    Über längere Zeit die Hinterbremse gedrückt halten bring rein gar nix,denn wenn nachher nicht entlüftet wird,bleiben die eventuellen Luftbläschen ja immer noch im System.. (und das ABS hin und wieder arbeiten lassen ist meiner Meinung auch nur Quatsch ;-)) ..das Einzige was wirklich hilft,ist gut und sorgfälltig zu entlüften..und da brauchts halt Geduld und ordentlich Bremsflüssigkeit.

    Grüße..
    Geändert von Superx (28.06.18 um 12:18 Uhr)

  8. #158
    Senior Member Avatar von napfekarl
    Name
    Martin
    Bike
    XDiavel S
    Registriert seit
    Nov 2015
    Ort
    Sinsheim
    Beiträge
    285
    Ich habe jetzt auch ein Schreiben an Ducati Deutschland verfasst. Mal sehen, ob und wie sie reagieren...
    Grüße aus Sinsheim
    Martin

  9. #159
    Member
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    37
    Hallo Freunde,

    Kleiner Zwischenbericht: Meine HRB funktioniert nun einige Wochen und (aber leider nur ca) 600km immer noch einwandfrei seitdem ich auf die Bremsflüssigkeit mit höherem Siedepunkt gewechselt habe (siehe Beitrag und Fotos oben). Vielleicht lässt sie auch wieder nach - aber ich wollte zumindest mal einen Zwischenbericht geben...



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  10. #160
    Member Avatar von halem
    Name
    Hans
    Bike
    XDiavel S
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    90
    Soweit mir aufgefallen ist, ist bei allen hier im Forum das eigentliche Entlüften erst einmal erfolgreich, aber dann kommt wieder Luft rein.
    Ich bin daher nur verwundert, dass hier über ausschließlich über verschiedene Entlüftungstechniken gesprochen wurde und wird.
    Bei meiner Meldung an Ducati wurde mir ja dann auch mitgeteilt, dass Ducati Köln mit der Werkstatt in Berlin gesprochen hätte und ich dort den nächsten Entlüftungstermin vereinbaren soll. (siehe Seite xx).
    Angeblich soll eine 'neue' Entlüftungsmethode das Problem lösen. (Ich habe seit dem letzten Entlüften im April wieder erheblich Luft im System)

    Aber WARUM kommt überhaupt Luft ins System. Und wieso soll eine andere Entlüftungsmethode (egal wohin wie lange ich den Bremskolben oder den Bremsflüssigkeitsbehälter hänge) dann verhindern, dass WIEDER Luft ins System kommt.
    Darüber fiel hier bisher kein Wort.
    Und ehrlich, deswegen habe ich auch die Befürchtung, dass ein weiteres Entlüften das Problem nicht löst (es sei denn, bei der Maßnahme wird die Ursache der Luftaufnahme beseitigt.
    Spätestens im Oktober aber wird es so weit sein und da
    Gruß
    Hans

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

BSMD Netzwerk

Brazilian Jiu Jitsu HeidelbergPowerwheelie.de Supermoto ForumMonstercafe.de Ducati Monster ForumMotorradreifen und Rollerreifen TestberichteMotorradreifen und Scooterreifen ErfahrungsberichteScooter und Rollerreifen BlogMotorradreifen BlogMotorrad Rennreifen BlogGuzzisti das Guzzi PortalMoto Guzzi ForumFerienwohnungen auf UsedomKoch Busreisenmoto-racing.de RennsportforumBS Mediendesign Web und Print HannoverMotorrad Reifen GroßhandelMotorradreifen günstig im InternetWheelie4u Wheeliesimulator & LehrgängeDucati Freestyle Stuntfahrer Micha ThreinDucati RidersDucati Owners Club WestfalicaDucteile GebrauchtdatenbankMoto Concept DucatiSCOOTER und SPORT CommunityConcorso GFK VerkleidungenDucati Diavel ForumDucati1 das Ducati Forum