Ilmberger Banner
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 126
  1. #111
    Senior Member Avatar von DonKuahn
    Name
    Andreas
    Bike
    xDiavel Emerald S
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Kirchheim bei München
    Beiträge
    105
    Ja aber das ist doch dem Stahlbussystem scheiss egal wie rum es drin sitzt!

    Ansonsten ist ja dann der einzige Lösungsweg den Sattel zu lösen, Stahlbus setzen, nach oben halten, entlüften... fertig!
    Geändert von DonKuahn (13.04.18 um 10:01 Uhr)
    Grüße
    Don

  2. #112
    Senior Member
    Name
    Jochen
    Bike
    XDIAVEL-S
    Registriert seit
    Aug 2016
    Ort
    79189 Bad Krozingen
    Beiträge
    160
    Natürlich ist es dem Stahlbusventil egal. Wollte nur darauf hinweisen das die Bremszange so oder so von der Schwinge gelöst und gedreht werden muss.
    Geändert von huschdeguzzele (13.04.18 um 11:56 Uhr)
    Jochen

    Wir Badner könne einfach alles! Außer Hochdeutsch!

  3. #113
    Junior Member
    Bike
    x Diavel S,Kreidler RS+RMC,
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Biblis
    Beiträge
    25
    Mein Händler hat mir gestern gesagt,da meine auch jetzt mal wieder repariert werden muss-siehe anderer Thread-, das es ein neues Verfahren gibt um zu entlüften. Mal sehen was da rum kommt.

  4. #114
    Junior Member
    Name
    Mathias
    Bike
    XDiavel Dark
    Registriert seit
    Jul 2017
    Ort
    Kirchberg CH
    Beiträge
    10
    Habe gestern meine xDiva aus dem Wnterschlaf geholt.... 850 km alt..... die Hinterradbremse hat überhaupt keine Funktion

    Kann erst in über einem Monat zum 1000km Service da alle Duc Händler völlig überlastet sind

  5. #115
    Senior Member
    Name
    Jochen
    Bike
    XDIAVEL-S
    Registriert seit
    Aug 2016
    Ort
    79189 Bad Krozingen
    Beiträge
    160
    Ducati Notdienst anrufen und abholen lassen. Oder selber entlüften...
    Jochen

    Wir Badner könne einfach alles! Außer Hochdeutsch!

  6. #116
    Senior Member
    Name
    Oliver
    Bike
    XDS
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    226
    Das Hinterradbremsenproblem interessiert bei Ducati niemanden mehr. Zumindest nicht in meinem Fall (http://www.diavelforum.de/showthread...1812#post81812), wo sich Ducati schon wegen dem Antriebszahnrad quer stellt.

    Im Moment habe ich den Eindruck, dass Ducati so gar keinen Bock hat irgendetwas zu ändern oder in Ordnung zu bringen. Die sitzen das glaub einfach aus.

    Eine echte Reparatur gibt es glaube ich auch nicht. Der Werkstattleiter kennt das Hinterradbremsenproblem von Ducati und auch schon das "neue und bessere Entlüftungsverfahren" das Ducati für die XDiavel vorschreibt, aber von einer echten Reparatur hat er noch nichts gehört. Er wollte aber noch mal nachfragen, war aber auch eher weniger zuversichtlich.

    Packt schon mal eine Spachtel ein. Damit es der Rettungsdienst nicht so schwer hat euren Fleck von der Wand zu kratzen. Die Leute bei Ducati nennen das glaub liebevoll "Pizza-Ducati-Star".
    Geändert von XDS-Olli (13.04.18 um 18:54 Uhr)

  7. #117
    Member Avatar von halem
    Name
    Hans
    Bike
    XDiavel S
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    84
    Es ist wirklich frustrierend.
    Nachdem ich schon letztes Jahr NULL Hinterrad-Bremswirkung hatte, die Bremse daraufhin daher im Frühjahr 2017 entlüftet wurde, ich nach 2 Monate fahren schon merkte, dass die Wirkung nachlässt, die Werkstatt der Ansicht war, dass es noch ok sei, ich dann Ende Oktober nochmal deutlich an Bremswirkung verloren habe, hatte ich noch Ende Oktober vereinbart, das Moped Anfang April vorbei zu bringen, wo eben auch wieder die Hinterradbremse entlüftet werden sollte. Jetzt, vor zwei Woche, stellte ich fest, dass ich wieder NULL Bremswirkung hatte. Das bedeutet: während der Zeit von Ende Oktober 2017 bis Anfang April 2018, wo das Teil nicht bewegt wurde, hat es noch den Rest an Bremswirkung verloren. Das ist doch kriminell. Und, die Werkstatt versicherte mir, dass IMMER der Bremssattel ausgebaut und hoch gehangen wird. An der falschen Entlüftungsmethode sollte es also nicht liegen.
    Aber wie soll das weiter gehen? Soll ich jetzt alle 3-6 Monate in die Werkstatt zum Hinterradbremse entlüften?! Wird das im dritten Jahr und den Folgejahren dann auch noch auf Garantie gemacht, da die Reparatur (also das Entlüften) ja nicht einmal ein halbes Jahr hält?! Kennt jemand die eindeutige Rechtslage? (bitte keine Vermutungen)
    Gruß
    Hans

  8. #118
    Member
    Bike
    XDiavel S
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    82
    Zitat Zitat von halem Beitrag anzeigen
    Es ist wirklich frustrierend.
    Nachdem ich schon letztes Jahr NULL Hinterrad-Bremswirkung hatte, die Bremse daraufhin daher im Frühjahr 2017 entlüftet wurde, ich nach 2 Monate fahren schon merkte, dass die Wirkung nachlässt, die Werkstatt der Ansicht war, dass es noch ok sei, ich dann Ende Oktober nochmal deutlich an Bremswirkung verloren habe, hatte ich noch Ende Oktober vereinbart, das Moped Anfang April vorbei zu bringen, wo eben auch wieder die Hinterradbremse entlüftet werden sollte. Jetzt, vor zwei Woche, stellte ich fest, dass ich wieder NULL Bremswirkung hatte. Das bedeutet: während der Zeit von Ende Oktober 2017 bis Anfang April 2018, wo das Teil nicht bewegt wurde, hat es noch den Rest an Bremswirkung verloren. Das ist doch kriminell. Und, die Werkstatt versicherte mir, dass IMMER der Bremssattel ausgebaut und hoch gehangen wird. An der falschen Entlüftungsmethode sollte es also nicht liegen.
    Aber wie soll das weiter gehen? Soll ich jetzt alle 3-6 Monate in die Werkstatt zum Hinterradbremse entlüften?! Wird das im dritten Jahr und den Folgejahren dann auch noch auf Garantie gemacht, da die Reparatur (also das Entlüften) ja nicht einmal ein halbes Jahr hält?! Kennt jemand die eindeutige Rechtslage? (bitte keine Vermutungen)
    Sorry über die Rechtslage weiß ich auch nicht Bescheid, werde deshalb auch keine Vermutungen anstellen. Aber selbst wenn das 10 Jahre auf Garantie geht, kann das für uns keine Lösung sein. Kann man sowas eigentlich nicht dem Kraftfahrtbundesamt melden? Eine ständig nachlassende Hinterradbremse hat doch mit 100%iger Verkehrssicherheit nichts mehr zu tun. Mich wundert schwer, dass da Ducati nicht schon längst was unternommen hat.

  9. #119
    Senior Member
    Name
    Oliver
    Bike
    XDS
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    226
    Ich hatte heute ein gutes und längeres Gespräch mit dem Werkstattleiter. Also für das Hinterradbremsenproblem scheint es keine richtige Lösung, geschweige denn dauerhafte Reparatur zu geben. Er hatte extra noch mal bei Ducati nachgefragt. Also weiterhin Entlüften in Dauerwiederholung!

    Das wird wohl auch so bleiben. Denn irgendwie sind sich alle einige, dass bei Ducati die Hinterradbremse eh schon immer schlecht war und auch nicht wirklich gebraucht wird. DAS IST WIRKLICH DEREN MEINUNG!

    Darum interessiert bei Ducati auch niemanden groß das Problem. Es wird auch offen eingeräumt, dass es bei vielen Modellen so ist. Der Rest ist Achselzucken. "Die Bremsleitung führt halt sehr nach am heißen Auspuff und Motor vorbei. Recht verständlich, das dann mal die Bremswirkung nachlassen kann." Achselzucken. Fall erledigt.

    Uns bleibt wohl nur damit zu leben oder was anderes zu kaufen.

    Nach der Garantie kannst du wohl nur auf Kulanz von Ducati hoffen, dass du nicht alles komplett zahlen musst. Ansonsten denke ich eigentlich schon, dass man das Entlüften dann selber zahlen muss. Viel Spaß jedes Mal beim Durchboxen. Ich habe mir auch deshalb heute die 3-Jahres-Garantieverlängerung geholt.

    Letztendlich hilft im Zweifelsfall wirklich nur eine Mail an Ducati, ein Brief ans KBA oder vor allem Ducati öffentlich bei Facebook anpöbeln. Dann rührt sich vielleicht was. Ich wäre da sofort dabei. Wenn die uns so hängen lassen wollen, dann pissen wir denen eben ins Nest.

    Eine richtige und dauerhafte Lösung erwarte ich zumindest nicht mehr.

    Ich frage mich halt auch immer, ob dann das tolle Kurven-ABS überhaupt noch richtig arbeiten kann. Aber auch dass sind so "Kleinigkeiten" die keinen interessieren... Schon alles verrückt und sehr armselig. Mein Qualitätsanspruch und Erwartungen an die Technik ist eigentlich viel höher, aber in der Realität muss man wohl schon froh sein, wenn die Dinger halt irgendwie fahren. *kopfschüttel*

  10. #120
    Junior Member Avatar von TomX
    Name
    Thomas
    Bike
    XDiavel S
    Registriert seit
    Jul 2017
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    5
    Bzgl. der HRB (wie viele von Euch auch hat meine XDIAVEL momentan NULL Bremswirkung) hatte ich mit meinem Händler letzte Woche auch ein Gespräch, angeblich soll eine "richtige Entlüftung" für Abhilfe sorgen, d.h. Hinterrad raus, Bremssattel abmontieren damit wirklich die Möglichkeit besteht die Luft herauszubekommen. Man wird sehen , habe kommende Woche Termin.
    Grundsätzlich finde das es ein Unding ist das Ducati eine Maschine baut wo wissentlich die Bremswirkung der HRB auf Null geht, wenn ich mit so einer Maschine zum TÜV fahre lässt mich der Prüfer nicht mehr vom Hof, da sind die ganz schmalen Gemütes. Die Idee sich an das KBA zu wenden finde ich gut
    Ganz davon abgesehen das man eine Menge Geld auf den Tisch gelegt hat für das Motorrad, trotz der Probleme bleibt es ein geiles Motorrad, 3 - Jahres Garantie habe ich direkt am Anfang abgeschlossen, danach sehen wir weiter.
    Gruß
    Thomas

    Einfach kann jeder

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

BSMD Netzwerk

Brazilian Jiu Jitsu HeidelbergPowerwheelie.de Supermoto ForumMonstercafe.de Ducati Monster ForumMotorradreifen und Rollerreifen TestberichteMotorradreifen und Scooterreifen ErfahrungsberichteScooter und Rollerreifen BlogMotorradreifen BlogMotorrad Rennreifen BlogGuzzisti das Guzzi PortalMoto Guzzi ForumFerienwohnungen auf UsedomKoch Busreisenmoto-racing.de RennsportforumBS Mediendesign Web und Print HannoverMotorrad Reifen GroßhandelMotorradreifen günstig im InternetWheelie4u Wheeliesimulator & LehrgängeDucati Freestyle Stuntfahrer Micha ThreinDucati RidersDucati Owners Club WestfalicaDucteile GebrauchtdatenbankMoto Concept DucatiSCOOTER und SPORT CommunityConcorso GFK VerkleidungenDucati Diavel ForumDucati1 das Ducati Forum