PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schrauberhütte



ZeTO
23.03.14, 17:57
Hallo Leute, speziell aus der Schweiz und noch spezieller aus dem Bereich BL ZH AG und drum herum!

Ich hab mittlerweile festgestellt das doch einige hier aus meiner nähe kommen.
Ich lebe in Villmergen.

Daher ist mir so ganz spontan durch den Kopf geschossen euch mal zu fragen wie ihr zu einer Gemeinsam angemieteten Schrauberhalle stehen würdet?
Kleines Ding so für 2-3 Moppeds und Platz zum Schrauben, Kaffee oder mal Grillen?
Ich denke doch das der Ein oder Andere auch gerne mal was an seiner Diva machen möchte? Und sei es nur das Putzen.
Den meisten fehlt dazu aber der Platz oder Werkzeug oder Strom oder ne Bühne oder auch die Ahnung.
Zusammen aber sieht das alles ganz anders aus!
Was haltet ihr davon?
Gruss Martin

P.S. Wusst nicht wo hin mit dem Fred...

Diavel #4
23.03.14, 22:32
Der Thread hätte ganz gut hier her gepasst ....
http://www.diavelforum.de/showthread.php?t=1795&page=8&highlight=zeigt+eure+werkstatt


So eine Schrauberhütte hatte ich über 15 Jahre mit drei weiteren Kumpels. Mit der Zeit hatten sich die Interessen der Leute leider verlagert und am Ende war ich plötzlich alleine in einer Werkstatt mit Platz für 10 Motorräder :eek:

Anbei zwei Bilder von damals vor ca. 10 Jahren :huh:

12402

12403


Heute habe ich aus diesem Grund meine eigene kleine Schrauberwerkstatt unten in meiner Garage.

Falke
24.03.14, 08:22
Hallo Padi,

war bei den Bikes auch eine MV Augusta F 4 vielleicht auch eine R 312 dabei?

Wenn ja, wäre ich Dir dankbar über Infos!!

Gruß
Rolf

ZeTO
24.03.14, 15:44
Hi Padi.
Ja das ist leider oft so.
Ich geb aber die Hoffnung nicht auf. Weil viele ja auch schon etwas gehobenen Alters sind und nicht immer nur Schrauben wollen.
Mir gehts dabei auch um ein wenig Gemütlichkeit und Plausch.
Mal schauen was sich so ergibt...

CarKue
24.03.14, 21:57
Also ich wäre dabei ;)

Diavel #4
24.03.14, 22:24
Hallo Padi,
war bei den Bikes auch eine MV Augusta F 4 vielleicht auch eine R 312 dabei?
Wenn ja, wäre ich Dir dankbar über Infos!!
Gruß Rolf

Nein keine R312. Das auf dem Bild war mal meine MV AGUSTA eine der ersten 750er F4 Modelle im Jahr 2000.
Hat damals 29'000.- Franken netto gekostet und eine Probefahrt war nicht möglich.
Ich weiss noch genau an Weihnachten 1999 beim Händler gesehen .... schlaflose Nächte bis der Händler am 3. Januar 2000 wieder geöffnet hatte und dann gekauft.
Hatte das gute Stück 7 Jahre und danach sehr gut wieder verkauft .... bereue ich aber heute noch :wacko: :cry: